vergrößernverkleinern
Mikkel Hansen spielt seit 2007 für die dänische Nationalmannschaft © getty

Dänemark bleibt auch im achten Spiel unbesiegt. Frankreich setzt sich gegen Island durch und trifft nun auf den Gastgeber.

Jönköping - Titelverteidiger Frankreich trifft im Halbfinale der Weltmeisterschaft auf Gastgeber Schweden.

Der zweite Finalteilnehmer wird zwischen Ex-Europameister Dänemark und dem ehemaligen Weltmeister Spanien ermittelt.

Das Halbfinals finden am Freitag statt, das Endspiel wird am Sonntag in Malmö ausgetragen.

Frankreich sicherte sich in der deutschen Hauptrundengruppe I den Sieg durch ein 34:28 (16:13) gegen den Olympiazweiten Island. Die punktgleichen Spanier belegten nach einem 30:24 (13:13) gegen Ungarn Platz zwei (DATENCENTER: Der WM-Spielplan).

Dänen bleiben ungeschlagen

In der zweiten Hauptrundengruppe wurde Dänemark nach einem 27:24 (17:11) gegen Schweden Erster.

Für die Dänen war es im achten Turnierspiel der achte Sieg.

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel