Die deutschen Handballer haben das vorletzte Länderspiel vor der WM in Schweden (13. bis 30. Januar) verloren.

Die Mannschaft von Bundestrainer Heiner Brand unterlag 23:27 (12:14) beim Olympia-Zweiten Island.

Am Samstag treffen beide Teams in Reykjavik erneut aufeinander.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel