Die deutschen Handballer sind erfolgreich in die WM in Schweden gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainer Heiner Brand besiegte Ägypten in Lund mit 30:25 (15:12).

Bester Werfer war Uwe Gensheimer von den Rhein-Neckar Löwen mit neun Toren.

Nächster Gegner der deutschen Auswahl ist am Sonntag in Kristianstad Außenseiter Bahrain.

Zudem spielen Titelverteidiger Frankreich, Ex-Weltmeister Spanien und Afrikameister Tunesien in der Gruppe A.

Die ersten drei Teams jeder Gruppe ziehen in die Hauptrunde ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel