Spanien hat bei der WM in Schweden zumindest den zweiten Rang in der Gruppe A sicher.

Der Weltmeister von 2005 gewann 31:18 (14:9) gegen Ägypten und ist damit wie Tabellenführer und Titelverteidiger Frankreich (30:23 gegen Deutschland) nach vier Vorrundenspielen noch ohne Punktverlust.

Tunesien, am Donnerstag letzter Gegner des DHB-Teams (ab 18.15 Uhr im LIVE-TICKER), sicherte sich mit dem 28:21 (15:12) über Bahrain die ersten Zähler beim Turnier.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel