Kroatien ist vor 15.000 begeisterten Zuschauern ins WM-Endspiel gestürmt und trifft im Traumfinale auf Olympiasieger Frankreich. Die Kroaten besiegten im Halbfinale in Zagreb Polen mit 29:23 (14:13).

Die Franzosen hatten sich zuvor in Split gegen Dänemark souverän 27:22 (16:11) durchgesetzt. Das Endspiel findet am Sonntag in der Arena Zagreb statt, zuvor spielen die Halbfinal-Verlierer an gleicher Stelle um Bronze.

"Das Endspiel wird eine heiße Kiste, aber ich tippe aber auf Frankreich, sie sind eine Macht", sagte Bundestrainer Heiner Brand.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel