Für Thomas Schibschid ist die Saison 2008/09 vorzeitig beendet. Beim Linksaußen des TuS N-Lübbecke wurden bei dem freie Gelenkkörper aus dem Ellenbogen entfernt, die ihm seit geraumer Zeit zu schaffen machen.

Nach Rücksprache mit Trainer Patrik Liljestrand wurde der OP-Termin während der Saison ermöglicht, damit der Spieler pünktlich in die Saisonvorbereitung gehen kann - egal für welchen Verein.

"Ich werde am Montag mit Reha-Maßnahmen beginnen. Insgesamt rechne ich mit einer Pause von sechs bis acht Wochen, gab der 25-Jährige, der "weiter auf der Suche nach einem Team" ist, bekannt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel