Dago Leukefeld wird Nationaltrainer der polnischen Frauen. Der 45-Jährige wird aber auch sein Engagement als Trainer des Bundesligisten Thüringer HC fortführen.

Leukefeld setzte sich gegen den Polen Krzysztof Przybylski durch und tritt die Nachfolge des entlassenen Zenon Lakomy an. Polen hatte die Qualifikationen für die Olympischen Spiele in Peking und die EM im Dezember in Mazedonien verpasst.

Leukefeld war 2000 ein Jahr lang Bundestrainer der deutschen Frauen. Die DJK MJC Trier führte er 2003 zur Deutschen Meisterschaft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel