Bei der Champions Trophy der Männer im ungarischen Veszprem war die HSG Nordhorn im Halbfinale ohne Chance.

Gastgeber MKB Veszprem besiegte die HSG klar 39:30 und hatte beim 20:14 bereits zur Pause einen beruhigenden Vorsprung.

Auch für den THW Kiel kam das Aus im Semifinale: Der Deutsche Meister verlor ohne den verletzten Welthandballer Nikola Karabatic und den gesperrten Weltmeister Christian Zeitzunterlag gegen den spanischen Vertreter Ciudad Real deutlich mit 24:31.Bester Kieler Torschütze war mit sechs Treffern Kim Andersson.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel