Marcin Lijewski, Rückraumspieler des Hamburger SV, wird für die letzten Spiele des Jahres definitiv ausfallen. Der 32-Jährige hat sich am Montag im Universtätsklinikum Eppendorf die Mandeln entfernen lassen.

HSV-Trainer Martin Schwalb bestätigte, dass der polnische Nationalspieler für die Partien gegen TSV Hannover-Burgdorf, HBW Balingen-Weilstetten und den TV Großwallstadt nicht zur Verfügung steht.

Auch Torwart Johannes Bitter wird sich zum Jahresende einer Operation am linken Ellbogen unterziehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel