Die Handballerinnen vom HC Leipzig haben die Qualifikation für die Champions League verpasst.

Einen Tag nach dem 27:26-Erfolg gegen den griechischen Meister Patras unterlag der Deutsche Vizemeister beim Qualifikationsturnier im spanischen Estrella am Samstag dem kroatischen Titelträger HC Podravka Vegeta mit 32:36.

Gegen die favorisierten Kroatinnen waren die Leipzigerinnen von Beginn an chancenlos. "Podravka war abgezockter und uns auch spielerisch überlegen" sagte HCL-Manager Kay-Sven Hähner.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel