Michael Kraus kehrt in den Kader von Handball-Bundesligist TBV Lemgo zurück und wird am Samstag (18.00 Uhr) im Achtelfinal-Rückspiel des EHF-Pokals bei Benfica Lissabon dabei sein.

Der Nationalmannschafts-Kapitän war am Mittwoch aus diszipilinarischen Gründen aus dem Aufgebot für das Bundesligaspiel bei der HSG Düsseldorf gestrichen worden. Der TBV gewann die Partie ohne Kraus mit 30:26.

In Portugal muss Lemgo nach dem 27:30 in eigener Halle einen Drei-Tore-Rückstand aufholen. Ob Rolf Hermann dem EHF-Pokalsieger von 2006 in Lissabon zur Verfügung steht, ist noch unklar. Der Rückraumspieler leidet unter einer Zerrung im Rippenbereich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel