Die ehemalige Welthandballerin Nadine Krause beendet nach drei Jahren ihr Engagement in Dänemark und kehrt ab der neuen Saison in die Bundesliga zurück. Die 28 Jahre alte Rückraumspielerin unterschrieb bei ihrem Ex-Klub HSG Blomberg/Lippe einen Einjahresvertrag bis 2011.

Nadine Krause stand seit 2007 beim Champions-League-Teilnehmer und Europapokalsieger FC Kopenhagen unter Vertrag, nachdem sie zuvor sechs Jahre für Bayer Leverkusen gespielt hatte. "Ich freue mich auf diese neue und sehr reizvolle Aufgabe. Blomberg hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt. Ich komme zurück, um zur Fortsetzung dieser Entwicklung beizutragen", sagte die 170-malige Nationalspielerin Krause (711 Tore).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel