Der spanische Spitzenklub Ciudad Real hat am Mittwoch durch einen 23:19-Sieg gegen Valladolid zwei Spieltage vor Schluss zum vierten Mal in Folge die nationale Meisterschaft gewonnen.

Beste Werfer beim Sieger waren Kreisläufer Julen Aguinagalde (5) und Spielmacher Joan Canellas (5/3).

Ciudad Real, das in bislang 28 Spielen 28 Siege feierte, ist im Final-Four-Halbfinale der Champions League am 29. Mai in Köln Gegner des deutschen Meisters THW Kiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel