Der deutsche Frauen-Handballmeister HC Leipzig hat einen großen Schritt Richtung Titelverteidigung gemacht.

Die Ostdeutschen setzten sich im Hinspiel des Bundesliga-Finales mit 28: 26 (16:10) bei Pokalsieger Bayer Leverkusen durch.

Im Rückspiel am Sonntag können sich die Leipzigerinnen in eigener Halle somit sogar eine knappe Niederlage leisten, um erneut die Meisterschaft zu gewinnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel