Nationalspielerin Nora Reiche kehrt in die Bundesliga zum Thüringer HC zurück.

Die gebürtige Leipzigerin unterschrieb beim HC, mit dem sie 2006 deutscher Meister geworden war, einen Zwei-Jahres-Vertrag. Reiche hatte in der abgelaufenen Saison mit dem dänischen Topklub Viborg HK wie schon 2009 die Champions League gewonnen.

"In Viborg wäre ich mit meinem Freund gern geblieben. Das Angebot war da, aber nicht attraktiv genug", sagte Nora Reiche zu ihrer Rückkehr nach Deutschland. " Die 26-Jährige erzielte in bislang 73 Länderspielen für Deutschland 141 Treffer. 2007 gewann sie mit der deutschen Ntaionalmannschaft WM-Bronze.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel