Die Berliner Füchse sind auf dem Transfermarkt nochmal aktiv geworden.

Olympiasier und Weltmeister Denis Spoljaric wurde von Croatia Zagreb ablösefrei nach Berlin gelotst und erhält dort einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Der 30-Jährige kann im Rückraum und in der Abwehr eingesetzt werden.

"Wir freuen uns, dass es geklappt hat so einen Kracher an Land zu ziehen", kommentierte Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning den Wechsel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel