Michal Jurecki verlässt den TuS N-Lübbecke mit sofortiger Wirkung und wird in der nächsten Saison in Polen für KS Vive Kielce spielen.

Über die Ablöse wurde Stillschweigen vereinbart. "Wir wollten Michal keine Steine in den Weg legen und respektieren seinen Wunsch, schon jetzt den nächsten Schritt in seiner Karriere zu gehen", erklärte Wirtschaftsbeiratssprecher Armin Gauselmann.

"Es ist natürlich schade, dass Michal uns verlässt. Die Entscheidung ist jetzt aber so gefallen und das müssen wir respektieren. Wir werden in den kommenden Testspielen schauen, wer seine Aufgaben übernehmen kann", sagte TuS-Trainer Patrik Liljestrand.

Jurecki selber bedankte sich für "zweieinhalb sehr schöne Jahre".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel