Toni Kern verlässt die Füchse Berlin und wechselt zum Schweizer Meister Amicitia Zürich.

Der 21-jährige Rückraumspieler konnte sich in der Hauptstadt nicht durchsetzen und unterschrieb in Zürich einen Drei-Jahres-Vertrag. Kern hatte nur eine Saison für die Füchse gespielt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel