Die Frauen vom HC Leipzig haben im vierten Gruppenspiel der Champions League ihren dritten Sieg eingefahren.

Der Deutsche Meister setzte sich im Auswärtsspiel beim ungarischen Vertreter Debrecen VSC Korvex mit 20:19 durch. Karolina Kudlacz war mit sieben Toren die erfolgreichste Werferin der Messestädterinnen.

Nächster Gegner ist am 14. November der spanische Titelträger Itxako Reyno De Navarra. Im letzten Spiel der Gruppe B muss Leipzig am 20. November zu Hypo Niederösterreich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel