Schwere Lose haben die deutschen Frauen-Teams bei der Achtelfinal-Auslosung in den europäischen Pokal-Wettbewerben erwischt.

Bei den Cup-Siegerinnen trifft Bayer Leverkusen auf den Dritten der Gruppe A in der Champions League, vermutlich Swenigorod Russland) oder Györ (Ungarn). Im EHF-Cup muss der VfL Oldenburg gegen Randers HK (Dänemark) ran.

Lösbarer scheinen die Aufgaben für die HSG Blomberg-Lippe und den Thüringer HC im Challenge-Cup. Blomberg-Lippe trifft auf Cankaya Beld (Türkei), der THC tritt bei OFN Ionias (Griechenland) an.

AD

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel