Nationalspielerin Ania Rösler vom Deutschen Meister HC Leipzig ist an der Schweinegrippe erkrankt. Sie wird damit für das kommende Bundesligaspiel beim DJK/MJC Trier definitiv ausfallen.

Nach der Reise zum Champions-League-Spiel bei Dynamo Wolgograd (22:25) hatten sich gleich fünf Spielerinnen mit Grippesymptomen krankgemeldet, darüber hinaus erkrankte auch ein mitgereister Sponsor.

Bei den Spielerinnen Loraine Hellriegel und Katja Schülke war der Test auf den Erreger H1N1 negativ, bei der Polin Karolina Kuduacz steht das Ergebnis noch aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel