Kroatien und Ungarn sind die ersten Teilnehmer an der Europameisterschaft 2012 in Serbien.

Der WM-Fünfte aus Kroatien machte die Teilnahme mit einem 23:21 im Qualifikationsspiel der Gruppe zwei gegen Spanien in Split perfekt.

Ebenalls mit dabei sind die Ungarn, die das Endspiel-Ticket mit einem 29:26-Sieg gegen Mazedonien buchten und die Gruppe eins mit vier Siegen in vier Spielen souverän anführen.

In der deutschen Gruppe sind die Österreicher ebenfalls weiterhin auf EM-Kurs. Die Alpenrepublik besiegte Lettland mit 34:24 und führt mit 7:1 Punkten die Tabellen vor Deutschland an, die bei 5:3 Zählern stehen.

Zum direkten Duell der beiden Mannschaften kommt es im nächsten Qualifikationsspiel am 8. Juni.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel