Die Frauen-Nationalmannschaft Norwegens hat sich vorzeitig für das Halbfinale der Europameisterschaft in Mazedonien qualifiziert. Die Skandinavierinnen bezwangen in Hauptgruppe I Ungarn mit 34:20 und haben nun 7:1 Punkte.

Für Rumänien sieht es nach dem 40:32-Erfolg über die Ukraine mit nun 6:2 Zählern ebenfalls nach einem Einzug ins Semi-Finale aus.

Spanien musste sich Dänemark mit 23:26 geschlagen geben. Die Iberer haben 4:4 Punkte erreicht.

AD

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel