Inga Lehnhoff kehrt nach sechs Jahren Handball in Blomberg in ihre Heimat zurück und verstärkt Bundesliga-Aufsteiger SV Garßen Celle.

Lehnhoff wird zusammen mit Jolanda Robben künftig das Gespann auf Linksaußen bilden. Die 26-Jährige, die ihre Laufbahn einst beim SV Altencelle begann, wurde in Blomberg mehrfach in der Bundesliga eingesetzt und holte mit dem Verein 2008 die deutsche Jugendmeisterschaft.

Lehnhoff ist nach Luisa Grimm (Wolfsburg), Mami Tanaka (Bensheim-Auerbach), Laura Vasilescu (Thessaloniki) und Evelyn Schulz (Wismar) der fünfte Neuzugang bei den Niedersachsen, die nach der Saison 2009/2010 einen erneuten Anlauf im Handball-Oberhaus nehmen und den Klassenerhalt anstreben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel