Der dänische Nationaltorhüter Niklas Landin wird ab der kommenden Saison wie geplant für die Rhein-Neckar Löwen spielen.

Der 22-Jährige vom Champions-League-Teilnehmer BSV Bjerringbro/Silkeborg machte den Gerüchten über einen geplatzten Wechsel ein Ende.

"Ich habe einen gültigen Vertrag bei den Rhein-Neckar Löwen und werde in der nächsten Saison dort auch spielen. Alles andere sind nur Spekulationen", sagte Landin dem Mannheimer Morgen. Der Schlussmann hatte bei den Badenern einen Kontrakt bis Juni 2015 unterschrieben.

Dänische Medien berichteten jetzt, Landin würde sich in Zukunft dem THW Kiel anschließen.Der Rekordmeister sucht nach einem Nachfolger für Weltklassetorhüter Thierry Omeyer, der spätestens Mitte 2013 in seine französische Heimat zum Spitzenklub Montpellier AHB wechselt.

Landin war mit der dänischen Nationalmannschaft bei der WM zu Jahresbeginn erst im Finale an Frankreich (35:37 n.V.) gescheitert und hatte im Endspiel eine überragende Leistung geboten.

Die Löwen stehen zudem vor der Vertragsauflösung mit Ex-Trainer Ola Lindgren. Der schwedische Coach war beim Bundesligisten im September 2010 entlassen worden. Sein Vertrag läuft aber eigentlich noch bis Juni 2012.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel