Dago Leukefeld wird für zwei weitere Spiele als Interimstrainer des Frauenhandball-Bundesligisten DJK/MJC Trier fungieren. Das teilte der Klub am Montag mit.

Am Donnerstag gastiert Trier bei Frisch Auf Göppingen, am Sonntag steht das Pokalspiel beim Zweitligisten TV Nellingen an.

Leukefeld, der Trier 2003 zum Gewinn der deutschen Meisterschaft geführt hatte, war nach dem Rücktritt von Trainer Thomas Happe wegen ausstehender Gehaltszahlungen eingesprungen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel