Filip Jicha und Thierry Omeyer sind für die Wahl zum Welt-Handballer 2011 nominiert.

Das Duo vom deutschen Rekordmeister THW Kiel tritt bei der Abstimmung der Internationalen Handball-Föderation (IHF) gegen den dänischen Europameister Mikkel Hansen (Kopenhagen) sowie die beiden Franzosen Nikola Karabatic (Montpellier) und Luc Abalo (Atletico Madrid) an.

Für die beiden Kieler ist die Nominierung nichts Neues: Rückraumspieler Jicha gewann die Wahl im Vorjahr, Torhüter Omeyer war bereits 2008 geehrt worden.

Handball-Fans haben noch bis zum 27. Februar die Möglichkeit, auf der Homepage der Internationalen Handball-Föderation (IHF) für ihren Favoriten abzustimmen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel