Der frischgebackene Weltmeister Frankreich will sich um die Ausrichtung der Europameisterschaft 2014 bewerben. Dies gab Joel Delplanque, Präsident des französischen Handball Verbandes, am Montagabend in Paris bei der offiziellen Begrüßung des Weltmeister-Teams bekannt.

"Wir waren ja schon an der Ausrichtung 2012 interessiert, doch damals bekam Serbien den Zuschlag", sagte Delplanque: "Wenn wir 2014 nicht Gastgeber werden, versuchen wir es eben 2016 erneut."

Zuletzt hatte Frankreich im Jahre 2001 die Weltmeisterschaft ausgerichtet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel