Frank Lemme würde eine Änderung in Sachen Referee-Betreuung bei Europapokal-Einsätzen begrüßen. Anders als beim Fußball werden die Unparteiischen im Handball von Vertretern der gastgebenden Mannschaft betreut. Damit sind einer möglichen Manipulation Tür und Tor geöffnet.

"Wenn man etwas verbessern möchte, dann kann man ruhig zum Fußball rüberschauen und es bei uns auch so machen. Das ist ein konstruktiver Vorschlag, eine tolle Idee", so der Schiedsrichter aus Magdeburg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel