Im Zuge der vermeintlichen Manipulationsaffäre beim THW Kiel hat Jesper Nielsen seine schweren Vorwürfe gegen THW-Manager Uwe Schwenker und den ehemaligen THW-Trainer Noka Serdarusic konkretisiert.

"Ich kann bestätigen, dass mir von Serdarusic Casino-Belege und Kontoauszüge gezeigt wurden, die den THW belasten. Als ich das gesehen habe, war ich schockiert. Ich konnte das kaum glauben", sagte der Gesellschafter der Rhein-Neckar Löwen dem "Mannheimer Morgen".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel