vergrößernverkleinern
Die Niederlande bleiben souveräner Tabellenführer © getty

Die Niederlande haben weiter keine Mühe und gewinnen auch ihr zweites WM-Spiel. Südkorea schlägt Argentinien knapp.

Neu Delhi - Die Niederlande haben auch ihr zweites Spiel bei der Hockey-WM in der indischen Hauptstadt Neu Delhi gewonnen und bleiben Tabellenführer in der Gruppe A.

Deutschlands Erzrivale gewann 3:1 (3:1) gegen Neuseeland und liegt nach dem zweiten Spieltag mit sechs Punkten vor dem DHB-Team (4).

Das hatte sich mit 6:0 (4:0) gegen Kanada durchgesetzt.

(DATENCENTER: Ergebnisse und Tabelle)

Südkorea punktgleich

Punktgleich mit Deutschland auf Platz drei rangiert Südkorea (4) nach einem 2:1 (0:0)-Sieg über Argentinien.

Dahinter folgen Neuseeland (3), Argentinien (0) und Kanada (0).

Aus jeder Gruppe qualifizieren sich die zwei besten Teams für das Halbfinale. (alle Spiele live auf dsf.de)

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel