Die deutschen U-21-Hockeyherren sind bei der Junioren-WM in Singapur und Malaysia durch den zweiten Sieg im zweiten Zwischenrundenspiel vorzeitig ins Halbfinale eingezogen.

Einen Tag nach dem 3:1-Erfolg über Titelverteidiger Argentinien in Johor Bahru/Malaysia ließ das Team einen 5:3 (3:2)-Erfolg gegen Spanien folgen.

Da auch die Niederländer ihr zweites Zwischenrundenmatch gegen Argentinien mit 3:1 gewannen, stehen beide Mannschaften bereits vor dem direkten Aufeinandertreffen am Mittwoch als Halbfinalisten fest.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel