Die deutschen Hockey-Frauen haben sich im zweiten Vorbereitungsspiel auf die Champions Trophy gegen Gastgeber Australien ein Unentschieden erkämpft.

Der Olympia-Vierte kam zwei Tage nach einer 0:2-Niederlage in Perth zu einem 2:2 (1:1). Fanny Rinne (5.) und Anke Kühn (60.) glichen die zweimalige Führung der Australierinnen aus.

Die Champions Trophy findet vom 11. bis 19. Juli in Sydney statt. Erster Gegner des DHB-Teams ist erneut Australien.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel