Für die deutschen Hockey-Frauen hat die Champions Trophy in Sydney mit einem Fehlstart begonnen.

Gegen Gastgeber Australien kassierte der Olympia-Vierte Deutschland eine 0:2 (0:0)-Niederlage. Bei dem Sechs-Nationen-Turnier trifft die Auswahl von Bundestrainer Michael Behrmann in der Vorrrunde noch auf England, die Niederlande, China und Argentinien.

Finale und Platzierungsspiele finden am 19. Juli statt.

Die Champions Trophy ist für die deutsche Mannschaft die Generalprobe für die EM in den Niederlanden (22. bis 30. August).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel