Die Allstar-Truppe von Rot-Weiß Köln ist im Finale um die deutsche Feldhockey-Meisterschaft ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und gewann damit als erster Aufsteiger den blauen Meisterwimpel des Deutschen Hockey-Bundes (DHB).

Die Westdeutschen setzten sich in einem hochdramatischen Finale in Mannheim mit 4:3 (1:2) nach Golden Goal gegen den Uhlenhorster HC Hamburg durch, der bereits im Vorjahr das Endspiel verloren hatte und weiter auf seinen ersten DM-Titel im Feld wartet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel