Die deutschen Hockey-Frauen sind bei der Champions Trophy in Sydney ins Spiel um Platz drei eingezogen.

Nach einem 0:0 im letzten Gruppenspiel gegen Tabellenführer Argentinien belegte die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes den vierten Tabellenrang.

Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Behrmann spielt am Sonntag gegen die Niederlande um Bronze. Das Gruppenspiel gegen den Weltmeister hatte man 0:1 verloren.

Die Champions Trophy ist für die deutschen Hockeyspielerinnen die Generalprobe für die EM in den Niederlanden (22. bis 30. August).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel