Hockey-Olympiasieger Deutschland hat bei der Champions Trophy in Melbourne mit einem 3:1 (3:0) gegen den hochfavorisierten Gastgeber Australien für einen Paukenschlag gesorgt.

Jan-Marco Montag (24.), Matthias Witthaus (27.) und Christopher Wesley (31.) erzielten die Treffer für das stark auftrumpfende deutsche Team bei einem Gegentor von Luke Doerner (53.).

Im Vorrundenspiel am Samstag gegen die Niederlande muss das deutsche Team gewinnen, um sicher das Finale am Sonntag zu erreichen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel