Nach England hat auch Australien bei der Hockey-Weltmeisterschaft der Herren in Neu Delhi das Halbfinale erreicht. In seinem letzten Vorrundenspiel behielt der Commonwealth-Champion gegen Pakistan mit 2:1 (0:1) die Oberhand. Zuvor hatten die Engländer gegen Spanien mit 0:2 (0:1) ihre erste Turnierniederlage kassiert.

Titelverteidiger Deutschland kämpft am Dienstag (12.05 Uhr MEZ) gegen Neuseeland um den Einzug in die Vorschlussrunde. Dem Olympiasieger reicht dafür gegen die "Kiwis" ein Sieg in beliebiger Höhe.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel