Die Hockey-Damen des Uhlenhorster HC haben den Titelgewinn bei der Premiere des Club Champions Cups verpasst.

Im Finale des Final-Four-Turniers in Amsterdam mussten sich die Hamburgerinnen dem niederländischen Turnierfavoriten HC s'Hertogenbosch mit 0:3 (0:1) geschlagen geben.

Beim neu eingeführten Europapokal-Wettbewerb hatten sich die "Uhlen" am Freitag im Halbfinale mit 2:1 (1:1) gegen Atasport aus Aserbaidschan durchgesetzt und damit den Einzug ins Endspiel geschafft.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel