Bei der Weltmeisterschaft der Frauen in Argentinien ist der fünfte Spieltag komplett dem Regen zum Opfer gefallen.

Die drei am Donnerstag angesetzten Begegnungen der Gruppe B (Südafrika-China, England-Südkorea, Spanien-Argentinien) sind auf Freitag verschoben worden.

Darüber hinaus finden am Freitag auch drei Spiele der Gruppe A statt, unter anderem um 19.30 Uhr MESZ die Partie zwischen Deutschland und Indien. Deutschland ist hinter dem punktgleichen Olympiasieger und Weltmeister Niederlande Tabellenzweiter in der Gruppe A.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel