Die beiden Hockey-Bundestrainer Markus Weise von den Herren und Michael Behrmann von den Damen werden ihre Verträge mit dem Deutschen Hockey-Bund (DHB) bis zu den Olympischen Spielen 2012 in London verlängern.

"Das ist eine logische Konsequenz ihrer sportlichen Erfolge", sagte dazu DHB-Sportdirektor Rainer Nittel.

Weise führte sein Team in Peking zum Olympia-Sieg, Behrmann wurde mit den deutschen Hockey-Damen 2007 Europameister.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel