Die Hockey-Herren von Rot-Weiss Köln haben die Entscheidung über den Einzug ins Endspiel um die deutsche Meisterschaft vertagt.

Der Titelverteidiger erzwang in der Halbfinal-Serie durch ein 4:3 (3:2) bei Uhlenhorst Mülheim ein drittes Spiel. Der Finalgegner des Klubs an der Alster wird nun am Sonntag ab 14.30 Uhr ermittelt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel