Nachdem der erste Spieltag beim Vier-Nationen-Turnier im niederländischen Amstelveen von der Gemeinde wegen eines Unwetters abgesagt wurde, holen die deutschen Hockey-Herren ihr Spiel gegen Europameister England am Samstag (15.00 Uhr) nach, anschließend trifft Gastgeber Niederlande auf Pakistan (17.30 Uhr).

Die für den Samstag angesetzten Platzierungsspiele wurden gestrichen, das Turnier wird im Modus Jeder-gegen-Jeden beendet.

Vor dem Duell mit England treffen die DHB-Herren am Mittwoch (20.00 Uhr) auf die Niederlande und am Freitag (17.00 Uhr) auf Pakistan.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel