Die DHB-Damen des haben in Amsterdam bei der 19. Champions Trophy ihre dritte Niederlage in Folge kassiert.

Am Donnerstag musste sich die DHB-Auswahl in ihrem ersten Spiel der Relegationsrunde England mit 0:1 (0:0) geschlagen geben. Dabei konnte das bislang weitgehend enttäuschende Team von Bundestrainer Michael Behrmann erneut zahlreiche Chancen nicht nutzen. Vor 300 Zuschauern im Wagener Stadion markierte die Britin Alex Danson (50.) letztlich den Siegtreffer.

Zuvor hatten sich China und Australien 2:2 (1:2) getrennt. Vor dem abschließenden Spieltag der Relegations-Gruppe D führt Spitzenreiter Australien die Tabelle mit vier Zählern vor den punktgleichen Engländerinnen an.

Deutschland wartet als Tabellenvierter weiter auf seinen ersten Punktgewinn, China (1 Punkt) ist Dritter. Am Freitag (14.00 Uhr) trifft Deutschland auf die Mannschaft aus dem Reich der Mitte. Sollten die deutschen Damen China besiegen, treffen beide Teams am Sonntag (9.00 Uhr) im Spiel um Platz sieben erneut aufeinander.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel