Die deutschen Frauen haben auf dem Weg zur Heim-EM in Mönchengladbach (20. bis 28. August) einen Prestigeerfolg gefeiert.

Die Auswahl von Bundestrainer Michael Behrmann gewann am Samstag in Mainz ein Testspiel gegen Europameister Niederlande mit 3:2 (2:2).

"Das war eine deutlich Steigerung gegenüber unseren letzten Auftritten", sagte Behrmann nach dem Prestigeerfolg gegen den Erzrivalen:

"Wir haben lange nicht gegen die Niederlande gewonnen, der Sieg sollte uns Selbstvertrauen für die EM geben."

Janne Müller-Wieland hatte die DHB-Auswahl früh in Führung gebracht (6.).

Anschließend drehten die Niederländerinnen das Spiel mit zwei Treffern zu ihren Gunsten, bevor Rekordnationalspielerin Natascha Keller (30./51.) mit einem Doppelpack den deutschen Sieg perfekt machte.

Am Sonntag (12.00 Uhr) trifft Deutschland in einem weiteren EM-Test erneut auf die Niederlande.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel