Die Hockey-Damen von Aserbaidschan und Italien steigen in die B-Division ab.

Bei der 10. Europameisterschaft in Mönchengladbach fiel die Entscheidung in der Abstiegsrunde am letzten Spieltag.

Italien unterlag Irland mit 1:4 (0:3) und blieb damit auch im letzten Turnierspiel sieglos.

Besser machte es Mitaufsteiger Belgien, der sich gegen Aserbaidschan mit 3: 1 (2:0) durchsetzte und damit Platz fünf erreichte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel