Die deutschen Hockey-Damen bekommen es bei der 20. Champions Trophy im argentinischen Rosario (28. Januar bis 5. Februar 2012) schon in der Vorrunde mit Gastgeber und Weltmeister Argentinien zu tun.

Bei dem wichtigen Härtetest für die Olympischen Spiele 2012 trifft die von Bundestrainer Michael Behrmann betreute Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes in Gruppe B zudem auf den Weltranglistensechsten Neuseeland und die zwei Positionen schlechter eingestuften Südkoreanerinnen.

In der anderen Gruppe treffen Titelverteidiger und Europameister Niederlande, Olympia-Gastgeber England, China und Japan aufeinander. Das gab der Welthockey-Verband am Mittwoch bekannt.

Im Juli dieses Jahres war Deutschland bei dem jährlich stattfindenden Prestige-Turnier in Amsterdam als Letzter sportlich abgestiegen. Anschließend bekam der Vize-Europameister allerdings eine Wild Card für die Auflage 2012 in Argentinien zugesprochen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel