Die Hockey-Herren von Rot-Weiß Köln haben eine 14-jährige Durstrecke beendet und sind nun alleiniger Rekordmeister in der Halle.

Die Domstädter besiegten im Finale in Duisburg Titelverteidiger RK Rüsselsheim 5:3 (1: 2) und machten den achten Titelgewinn perfekt.

Bislang lagen die Rot-Weißen in der Meisterliste gleichauf mit der TG Frankenthal.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel