Nach einem Buschbrand in der Region nahe Kapstadt ist das erste von drei Länderspielen der deutschen Hockey-Damen gegen Südafrika abgesagt worden.

"Es hat am Nachmittag beim Training schon erste Anzeichen von starker Rauchentwicklung gegeben. Wir sind abends zum Platz gefahren, dann wurde der Rauch aber immer schlimmer, bis etwa 600 bis 800 Meter entfernt das Sportwissenschafts-Gebäude der hiesigen Universität zu brennen anfing", sagte Bundestrainer Michael Behrmann.

Das zweite Länderspiel am Freitag soll wie vorgesehen stattfinden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel