Im Alter von 85 Jahren ist die indische Hockey-Legende Leslie Claudius gestorben. Wie die renommierte Tageszeitung "The Hindu" berichtete, erlag der dreimalige Olympiasieger in einem Krankenhaus in Kolkata einer Leberzirrhose.

Claudius gehört zu den erfolgreichsten Spielern in der Geschichte seiner Sportart, gewann 1948, 1952 und 1956 Olympiagold mit den in dieser Zeit weltweit dominierenden Indern.

1960 unterlag Claudius im Olympia-Finale in Rom dem Erzrivalen Pakistan und holte noch einmal Silber.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel